geschaeftspapiere

Corporate Design

Gleiches Layout aller Ihrer Unterlagen

Printprodukte repräsentieren Ihr Unternehmen, und das schon beim ersten Eindruck! Deshalb ist es wichtig jedes einzelne Layout in durchgängigem Design, dem Corporate Design erstellen zu lassen. Trotzdem verlangt jedes Produkt nach eigenen Gestaltungs-Grundregeln. Eine Visitenkarte wird immer nach anderen Gesetzen erstellt als z.B ein Werbe-Event-Folder oder Website.

Trotzdem ist es wichtig ein einheitliches Bild zu vermitteln. Farben, Schriften, Aufteilungen - bei Corporate Designs dreht sich alles um gleiche Gestaltungsformeln und gesetze. In einem Corporate Design Handbuch werden sämtliche Richtlinien festgehalten und auch für firmenfremde Grafiker Vorgaben festgelegt. EPU und kleine Unternehmen können sich diesen Aufwand meist nicht leisten und daher erstellen wir ganz unkompliziert schon beim Entwickeln der Ideen gewisse Designregeln, damit alles zusammenpasst und die Kosten überschaubar sind.

Das Firmen-Logo ist Basis für CD

Ein perfektes Firmenlogo ist die Basis gut funktionierenden Corporate Designs. Es muss nicht nur technisch professionell umgesetzt sein, insbesondere die Auswahl der Farben ist ein wichtiger Punkt. Mithilfe von Pantone-Farbfächern legen wir Farben fest bei denen Sie keine Überraschung erleben. Oft gibt es eine große Verwunderung wenn z.B. das leuchtende Blau vom Bildschirm beim Druck ganz anders aussieht. Auf dem Logoblatt von "be-design" sind alle Farbcodes für Print und Web aufgeschlüsselt, somit ist gleiches Aussehen Ihrer Unterlagen höchstmöglich garantiert.

Layout und Grafikdesign

Zu Beginn jeder Gestaltung müssen technische Details wie Einsatzzweck, Format, Farben, Spezialwünsche, Papierqualität, etc. geklärt werden. Die Kommunikation zwischen Kunde und Designer bzw. Agentur ist sehr wichtig, denn nur wenn alle Bedürfnisse und Anforderungen des Produktes genau geklärt sind, kann man einen professionellen Entwurf dafür anfertigen.